Ziemlich beste Freunde

SPD und Grüne einigen sich auf eine Koalition Unstrittig ist, dass die SPD bei der Wahl im Frühjahr erheblich an Stimmen verloren hat. Klar ist aber auch, dass zwischen Grünen und SPD im Bezirk eine besondere Anziehungskraft besteht, die sich selbst durch ein erfolgloses Schwarz-Grün-Experiment auf Bürgerschaftsebene nicht dauerhaft stören lässt. Und so führte die […]

Der Syndikat-Killer und der Sturm – ein Krimi Noir

Buchtipp „Ich gehe nach draußen. Der Himmel ist eine brodelnde Mischung aus Schiefer, Kohle und Zinn, der Wind peitscht die Palmenwedel und fegt den Abfall durch die Straßen. Die Luft ist elektromagnetisch aufgeladen, umschließt mich bleischwer, als wäre ich plötzlich unter Wasser in einer versunkenen Stadt. Ich verriegle die Tür und lasse die Jalousien herunter. […]

Neues Geld braucht das Land

Zentralbanken führen die neue 10-Euro-Banknote ein Sie gibt nicht nur dem Kontinent einen Namen: nach Europa, der phönizischen Königstochter, die – will man der griechischen Mythologie glauben – von Zeus in Stiergestalt schwimmend nach Kreta entführt wurde, ist auch die Banknotenserie benannt, die elf Jahre nach Einführung des Euros von den Zentralbanken in den Bargeldkreislauf […]

Frank steht auf

Stand-up-Comedy in der HafenCity Das, was seit Jahrzehnten in den USA und im UK fester Bestandteil des kulturellen Lebens ist, hat seinen Weg nun auch nach Deutschland gefunden. Stand-up-Comedy ist bereits in Berlin und Köln etabliert, hier können die Protagonisten jeden Tag auf einer anderen Bühne auftreten. Nun ist der als kühl bekannte Norden an […]

Preisgekröntes Hörspielprojekt „Der Kauf“

Die Bebauung der östlichen HafenCity ist derzeit im vollen Gange. Das Deutsche Schauspielhaus Hamburg nutzt eine noch unerschlossene Fläche im Quartier Baakenhafen, um ein spannendes Hörspielprojekt aufzuführen. Die Protagonisten in Paul Plampers Stück „Der Kauf“ gehen essenziellen Fragen der Stadtentwicklung auf den Grund: Kann man Glück bauen? Besitzen Menschen das Eigentum oder besitzt das Eigentum […]

Stubnitz braucht weitere Unterstützer

SITUATION Am 1.9.2014 wurde die MS STUBNITZ zur Klassenerneuerung in die Norderwerft eingedockt – eine kostspielige Angelegenheit, die der Trägerverein des Schiffes  allein nicht stemmen kann. Daher hofft die Crew auf die Kraft der Masse mittels Spendenunterstützung durch Crowdfunding. Die Crowdfunding-Plattform nordstarter.org hilft Hamburger Projekte durch viele einzelne Personen finanzieren zu lassen. Das Projekt „Stubnitz […]

WILLKOMMEN IN DER PARALLELWELT

Eselwandern in Irlands Westen Tag 1 Es wird dunkel. Durch die Blätter der dicht stehenden Bäume fällt der Regen auf den matschigen Waldboden; sonst ist es still. Einen Weg gibt es nicht, nur drei kaum erkennbare Pfade, die in unterschiedliche Richtungen gehen. Willkommen im Kylebrack Forest, willkommen in den Slieve Augthy Mountains! Meine Stimmung ist […]

Seute Deern in Sandtorhafen

Nun kann man es mit eigenen Augen sehen: Das das hübsche Seebäderschiff „Seute Deern“ hat seinen Liegeplatz von Harburg in den Sandtorhafen verlegt. Das 1961 gebaute Schiff befuhr zuverlässig vierzig Jahre lang die Route Cuxhaven-Helgoland, wurde Anfang der 1990er-Jahre für Butterfahrten in der Ostsee eingesetzt und später erneut für die Strecke Cuxhaven-Helgoland. 2003 war damit […]

Schiff Ahoi

Kulturschiffe drängen an die Baakenhöft Der Streit um den Liegeplatz der MS Stubnitz hat einen besonderen Ort in den Fokus des Interesses gerückt: Die Baakenhöft mit dem Schuppen 29 könnte der zweite Subkultur-Kernel neben dem Oberhafen in der HafenCity werden. Die Schwierigkeiten der Kulturpioniere von der MS Stubnitz an dieser Stelle sind zwar noch immer […]

Hotel in der Hamburger Speicherstadt eröffnet

Wenn das Kallmorgen wüsste … Noch sieht es vor dem Ameron Hotel in der Speicherstadt zumindest von außen noch ein wenig nach Baustelle aus, doch tatsächlich hat das erste Hotel in der Speicherstadt pünktlich im September eröffnet. Jetzt stehen den Gästen 192 Zimmer entweder mit Blick auf die HafenCity oder auf die Speicherstadt und Katharinen […]