Internet der Dinge und Chatbots: Studierende erforschen im Bootcamp die Digitalisierung der Logistik

Vom 21. bis zum 23. März 2018 laden die Kühne Logistics University, Kühne + Nagel und IBM Bachelor-Studierende zum dreitägigen Bootcamp Digitalisierung in der Logistik in Hamburg ein. Schwerpunkt in diesem Jahr: Internet der Dinge und Chatbots. Die Teilnahme am Bootcamp ist kostenlos, Anmeldeschluss ist der 4. März. Die Digitalisierung läutet ein neues Zeitalter für […]

Gipfeltreffen der Sterneköche

„Pottkieker“- Kochfestival in der Rindermarkthalle Wer möchte nicht einmal den Sternenköchen Norddeutschlands einen Tag lang über die Schulter und in die Töpfe gucken? Am Sonntag, dem 25. März ist das in der Rindermarkthalle St. Pauli möglich. Beim Kochfestival „Pottkieker“ können Gourmet-Freunde feinste Kreationen genießen, neueste Food-Trends erleben und ganz persönlich Tipps und Tricks von Größen […]

Die Küche im Mittelpunkt

Thomas Imbusch kocht direkt vor den Gästen Ein Raum, eine Küche, ein Herd– so kann man das Restaurant 100/200 von Thomas Imbusch, das demnächst am Brandshofer Deich 68 in Rothenburgsort eröffnet, am treffendsten bezeichnen. Denn in dem großen Gastraum mit Blick auf Elbbrücken und HafenCity stehen Herd und somit die gesamte Küche offen in dessen […]

Mediendschungelcamp

Editorial Wem es noch nicht aufgefallen sein sollte: Auf unserer Webseite kann man schon seit einiger Zeit keine Beiträge mehr kommentieren. Das hängt mit einem Phänomen zusammen, das in unseren Zeit mehr und mehr überhand zu nehmen scheint: Geposteter Blödsinn ohne Sinn und Verstand. Kaum jemand macht sich mehr die Mühe, sich über ein Thema […]

Die Behauptung

Mit dem Elbtower setzt Hamburg ein architektonisches Ausrufungszeichen hinter die Stadtentwicklung der letzten Jahrzehnte Vor einem knappen Jahr stellte der Hamburger Senat erste Pläne für den Bau eines markanten Hochhauses an den Elbbrücken vor, den sogenannten Elbtower. Jetzt stehen Bauherr und Architekt fest, die nach Willen des Senats einen städtebaulichen Kontrapunkt im Osten der HafenCity […]

Der Plattenspieler

Bernd Dopp: Seit 40 Jahren auf Augenhöhe mit den Stars Einen wie ihn wünscht man sich als Chef: Bernd Dopp, CEO von Warner Music Central Europe und  bei weitem dienstältester Geschäftsführer im deutschen Musikbusiness, ist eine Autorität ohne autoritär zu sein. In seiner Bescheidenheit stellt er stets sein Team in den Vordergrund, über sich selbst […]

Der Boulevard feiert

Die Werbegemeinschaft des Überseequartiers lud zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein Der Neujahrsempfang in der HafenCity ist schon etwas Besonderes. Davon zeugen nicht nur die von Jahr zu Jahr steigenden Besucherzahlen. Es ist die einzige öffentliche Neujahrsveranstaltung in Hamburg, zu der ein Stadtteil alle seine Bewohner, Beschäftigten, Freunde und Bekannte einlädt. Gastgeber ist die Werbegemeinschaft des […]

U4 – Kurzzeitige Nachtsperrung zwischen Jungfernstieg und HafenCity Universität

In der Nacht am 22. Februar muss die Strecke der U4 wegen notwendiger Stellwerksarbeiten durch die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Von 23 Uhr bis Betriebsschluss fahren keine U-Bahnen zwischen den U4-Haltestellen Jungfernstieg und HafenCity Universität. Die Busse des Ersatzverkehrs der HOCHBAHN werden im Takt der U-Bahn fahren. Die Fahrzeit […]

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs für das Quartier Elbbrücken in der HafenCity  

  Interessierte Bürgerinnen und Bürger können Planentwürfe einsehen Der Bebauungsplan HafenCity 13 schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung des westlichen Teils des gemischt genutzten Quartiers Elbbrücken um den Kopf des Baakenhafens. Im Plangebiet sollen neben den künftigen U- und S-Bahn-Haltestellen Elbbrücken rund 1.100 Wohnungen, Büros, ein Präventionszentrum, Hotels, Kindertagesstätten sowie in den Erdgeschosszonen kleinflächiger […]

Kommunikation im Fokus

Joerg Langs Schwarz-Weiß Fotografien bieten besondere Einblicke in die HafenCity Joerg Lang (50) ist der Mann mit der Kamera, von dem viele Bewohner in der HafenCity sich gern fotografieren lassen würden. Für Lang, der entgegen des Zeitgeistes das Retuschieren von Bildern ablehnt und der auf keinen Fall eine Aufnahme photoshoppen würde, ist das Fotografieren Mittel […]