EM Halbfinale 2012 – Deutschland – Italien im Fleet

Public Viewing zur EM im Katharinenviertel Noch ein Spiel trennt die Deutsche Mannschaft vom Finale der Fußballeuropameisterschaft und bei der EM im Fleet (www.em-im-fleet.de) sind wir dabei: Fußballgucken unter freiem Himmel auf Großbildschirmen mit Tischkicker, Grill und Kultur im Herzen der Hamburger Altstadt. Am Donnerstag, den 28. Juni 2012, steht das Spiel Deutschland gegen Italien […]

Oekumenisches Forum eröffnet

Ein modernes Kloster nimmt seinen Betrieb auf Es ist zwar nicht nach jedermanns Sache aber für die Bewohner des “Ökumenische Forum HafenCity” erfüllte sich ein Lebenstraum. Mit den Feierlichkeiten zur Eröffnung am 18.Juni 2012 endeten nach 20 Monaten Bauzeit die Bauarbeiten an einem der interessantesten Projekte in der HafenCity. Fast könnte man es modernes Kloster […]

Harley-Days trennen die Spreu vom Weizen

Der Regen war verräterisch Den allerletzten Beweis der Theorie, dass die Gemeinde der Harley-Fahrer überwiegend aus Anwälten und Ärzten besteht brachte die Harley-Parade am Sonntag der dreitägigen Harley-Days auf dem Großmarkt. Bei strömenden Regen fanden sich nur rund 200 Fahrer bereit ihre chromglänzenden Maschinen und sich selbst dem Wetter auszusetzen, alle anderen der mehreren zehntausend […]

Dreimal tausend Euro fürs Quartier

Haspa-Jubiläum: 185-mal 1.000 Euro für gemeinnützige Einrichtungen Die Hamburger Sparkasse feiert in diesen Tagen ihr 185-jähriges Bestehen. Damit auch die Hamburger feiern können, will die Haspa etwas Gutes tun: 185 gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in Hamburg und Umgebung erhalten jeweils 1.000 Euro, also insgesamt 185.000 Euro. „Durch den Zweckertrag des Lotteriesparens können jedes Jahr mehr […]

MS Wissenschaft macht Halt in der HafenCity

Hamburg, 26. – 29. Juni, Traditionsschiffhafen, Am Sandtorkai Die MS Wissenschaft 2012 macht auf ihrer Tour durch Deutschland und Österreich vom 26. – 29. Juni in Hamburg im Traditionsschiffhafen am Sandtorkai Halt. Das Ausstellungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zeigt im Wissenschaftsjahr 2012 – Zukunftsprojekt Erde eine Ausstellung zur Forschung für nachhaltige Entwicklungen. […]

Am Chicagokai kommt Bewegung auf

Wasserseite wird bebaut Mit ein wenig Beobachtungsgabe hätte man voraus ahnen können, dass da was im Busch ist. Spätestens als die Hamburger Hochbahn begann, die beiden Ausgänge der U4-Haltestelle Überseequartier mit abgeschotteten Sandinseln in der stillstehenden Baugrube zu versehen war es klar: Hier geht der normale Bauprozess so schnell nicht weiter. Und der NDR bestätigte […]

Das Kesselhaus brummte

Informationsveranstaltung für Einwohner Die HafenCity Hamburg GmbH lud ein und viele kamen. Die wiederkehrenden Informationsveranstaltungen bringen die Anwesenden Bewohner und Gewerbetreibenden und solche, die es werden wollen auf den neuesten Stand der Entwicklung und der Planung. Im Vorfeld wurden bereits viele Fragen eingereicht, die der Vorsitzende der Geschäftsführung Jürgen Bruns-Berentelg akribisch und nachvollziehbar aber nicht […]

Das Hamburger Rathaus

Ein- und Ausblicke in die Geschichte der Stadt und ihres Rathauses Senat und Bürgerschaft sind hier zu Hause: das Hamburger Rathaus, das zum Ende des 19. Jahrhunderts seiner Bestimmung übergeben wurde, ist ein offenes Rathaus, das von Hamburgern und Gästen an vielen Tagen im Jahr besichtigt werden kann. Viele Bürger und ausländische Gäste werden zu […]

Dachmarke für Musik

Heimatlos aber hochwertig: Elbphilharmonie-Konzerte 2012/2013 Neues ausprobieren – das liebt Christoph Lieben-Seutter, Generalintendant von Laeiszhalle und Elbphilharmonie, und muss es auch, anders würde er die jahrelange Warterei auf „sein“ Konzerthaus nicht aushalten. Neues liebte er auch, als er die Presse zur Vorstellung der Elbphilharmonie-Konzerte 2012/2013 auf eine Baustelle einlud. Nicht etwa auf die Baustelle der […]

Ausstieg aus der Not

Vier Jahre Lärm und Dreck haben ein Ende Vier Jahre mussten die Anwohner Am Kaiserkai mit dem Lärm und Schmutz der Baustelle für den Notausstieg der neuen U4 leben, jetzt waren sie die ersten, die die Stufen des Notausstiegs  rund 30 Meter tief bis zu den Gleisen hinabsteigen durften. Und dort, wo die U4 im […]