Ein Jahr SehKunst

Designerbrillen am Großen Grasbrook Als erster Optiker in der HafenCity eröffnete Kevin Schütt vor einem Jahr als Pionier seinen ausgefallenen Brillenshop am Großen Grasbrook. Damals lag noch Schnee, aber das Eis war „schnell gebrochen“, und heute ist das trendige Geschäft ein fester Bestandteil der HafenCity-Community. Das Einjährige wurde nun bei eher frühlingshaften Temperaturen zelebriert, und […]

Der besondere Konzerttipp

Lyambiko singt Gershwin Es ist der jüngste in einer ganzen Reihe von Preisen: Im vergangenen Jahr wurde LYAMBIKO mit dem ECHO Jazz als Sängerin des Jahres ausgezeichnet. Den Anstoß dazu gab ihr Album „Something Like Reality“, auf dem sie mit ihrer Band Jubiläum gefeiert hatte. Seit zehn Jahren gehört ihre warme, packende Stimme und der […]

Das Kreuz mit der Schifffahrt

Editorial Der Februar wird in zweierlei Hinsicht vom Thema Kreuzschifffahrt beherrscht werden – zum einen durch die Nachbereitung des Schiffsunglückes der Costa Concordia, und zum anderen ist der Februar der einzige Monat in diesem Jahr in dem keine Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in Hamburg zu verzeichnen sind. Daher ist der Februar der ideale Monat, um sich […]

Der Schneidermeister

Maßanfertigung, -konfektion und Änderungsschneiderei „Man sollte als Schneider weit herum kommen“, erklärt Klaus Frech (42) seinen lang zurückliegenden Umzug von Tübigen nach Hamburg. Damals lockte ihn die Möglichkeit, sich als Gewandmeister weiterzubilden, und so arbeitete er unter anderem in der Staatsoper und am Thalia-Theater, bevor er sich als Schneidermeister selbstständig machte. Seit 2002 ist er […]

Die hängenden Garten am Wasser

Singapur zeigt, wie es geht An manchen Tagen bewundert man die Leichtigkeit, mit der asiatische Städte sich über europäische Trägheit und Bedenken hinwegsetzen. Ein Projekt wie die Elbphilharmonie ist in den großen Städten Asiens eher als Fingerübung anzusehen, der Maßstab passt da eher zum Miniaturwunderland als zum angestrebten Weltstadtniveau. Ein Paradebeispiel ist da Singapur, unser […]

Das Carls hat den Soul

Jeff Cascaro bringt den Kai zum Beben „Jeff Cascaro?  Kenn ich nicht! Was? Den kennst du nicht?“ – So oder so ähnlich lauten Dialoge wenn es um den Bochumer Soul und Jazzsänger Jeff Cascaro geht. Am 24. Februar erscheint sein drittes Album „The Other Man“, Ende Mai steht er beim Elbjazz-Festival auf der Bühne. Anlass […]

Was ist los in Hamburg-Mitte?

Bericht aus der Bezirksversammlung Soziale Erhaltungsverordnungen für St. Pauli und St. Georg für bezahlbaren Wohnungsbau, die Errichtung einer zweiten Ampel an der Ostfrieslandstraße auf Finkenwerder, die Aufteilung der Rahmenzuweisungen für das Haushaltsjahr 2011/2012, die Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht im Ausschläger Billdeich, die stärkere Bekämpfung der Zweckentfremdung von Mietwohnungen (sogenannte Ferienwohnungen wieder zu Mietwohnungen machen) … Die […]

Platz nehmen ohne Ausschreibung

Ein kleiner Ausschnitt aus dem großen Krimi Elbphilharmonie Die Elbphilharmonie beginnt neben den eigentlichen Bauarbeiten ein ganzes Heer von Juristen, Gutachtern, Prüfern und Politikern zu beschäftigen. Mit wie vielen Details und mit welcher Akribie sich alle Beteiligten in den Riesenberg von Akten einlesen müssen, macht nicht nur der parlamentarische Untersuchungsausschuss deutlich, es wird auch noch […]

Hilfe zur Verbesserung benötigt

KLU macht Umfrage  Die Kühne Logistics University bietet jetzt seit einiger Zeit der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit an öffentlichen Vorlesungen zu Logistik-Themen teilzunehmen. Der eine oder andere Nachbar hat diese Gelegenheit auch schon genutzt. Jetzt bittet die KLU um tatkräftige Mithilfe bei der Verbesserung dieser Veranstaltungen. Die KLU würde sich sehr freuen, wenn man ihr […]

DOCK56: Zwei Jahre dänische Kulturbotschaft

MICHAEL KVIUM in der Galerie DOCK 56 Die Galerie DOCK56 wird mit Beginn der nächsten Ausstellung knapp zwei Jahre alt. Zwei Jahre die die gebürtige Dänin Annette Rolner durch die Höhen und Tiefen der Hamburger Kunstszene geführt haben. Annette Rolner bringt dänische zeitgenössische Kunst nach Hamburg und wagt es dabei auch Kontroversen auszulösen und nicht […]