#HeForShe

Die Hamburger Zonta-Clubs luden zum 10. Mal zur jährlichen Matinée ein – diesmal in das Unilevergebäude in der HafenCity „Das Eintreten für Geschlechtergerechtigkeit ist rechtlich und moralisch geboten“, betonte der Erste Bürgermeister Olaf Scholz in seinem Grußwort anlässlich des Jahrestreffens der fünf Hamburger Zonta-Clubs, zu dem auch Bürgermeisterin und Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank eingeladen war. „Und wem das […]

Die Rückkehr der Bagger

HafenCity in 2016 – große Bauprojekte, grüne Freiräume und langfristige strategische Herausforderungen So langsam aber sicher füllen sich die weißen Flecke auf der Landkarte der HafenCity. Das, was heute noch als nicht vergebenes Baufeld auf den Plänen erscheint, wird 2016 von Baggern und Kränen geprägt sein. Der tatsächliche Umfang ist zu Jahresbeginn noch nicht ganz klar, […]

Urbanität und Dichte

Was Eppendorf und die HafenCity gemeinsam haben Jörg Munzinger schreibt in seiner Kolumne #urbnhafencity über seine Eindrücke und Beobachtungen in der HafenCity. Seine Leidenschaft sind Immobilien, Architektur und Städtebau. Er wohnt in der HafenCity. HafenCity … was wollt ihr denn dort? Dies war die erste Reaktion, als ich das  Wohnbauprojekt NIDUS Loft vor acht Jahren initiierte […]

Fenster zur Welt

Picasso im Blick Auf den ersten Blick erscheint eine Picasso-Ausstellung mit dem hinreichend bekannten Künstler keine Besonderheit zu sein. Aber dem Bucerius Kunst Forum ist es mit der aktuellen Ausstellung „Picasso: Fenster zur Welt“ gelungen, ausgewählten Kunstwerken des berühmten Spaniers neue Sichtweisen abzugewinnen. Die über 40 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken und über 50 Fotografien von […]

Szenelokal

Promis, Pizza und Schampus Nun hat auch Hamburg sein „H’UGO’S“. Nach München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart gibt es das Pizza-Bar-Lounge-Konzept des Münchener Szene-Gastronoms Ugo Crocamo seit Ende Januar in den Elbarkaden in der HafenCity. Der ehemalige Profifußballer Kwaku „Kay“ Afriyie hat sich die Franchiselizenz für den hohen Norden gesichert. Nun gibt es auch an […]

Neu aufgestellt

Das Netzwerk HafenCity e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt Sieben Jahre nach der Gründung des Netzwerkes HafenCity stand auf der diesjährigen Mitgliederversammlung die Neuwahl aller Vorstandsposten auf der Tagesordnung. Aus dem monatlichen Nachbarschaftstreff wurde 2009 ein Verein, der eine Plattform für den Austausch aller Akteure im Stadtteil ermöglicht und die ständige Weiterentwicklung   der HafenCity durch […]

Herzlich willkommen

Heimat auf Zeit Wer in der Erwartung auf ähnlich kontroverse Diskussionen wie in anderen Stadtteilen zur Informationsveranstaltung zur temporären  Flüchtlingsunterkunft in der HafenCity in die HCU gekommen war, wurde ziemlich enttäuscht. Rund 350 Bürger waren der Einladung der HafenCity Hamburg GmbH gefolgt, um sich über die an den Elbbrücken entstehenden Unterkünfte für rund 720 Menschen […]

Meinungsbildung in Zeiten des Shitstorms

Editorial Die sozialen Medien zu beobachten, ist schon interessant. Man kann sich auf das Schöne im Leben konzentrieren, sich mit anderen freuen, konstruktiv informieren und Meinungen bilden, Meinungen beeinflussen und natürlich auch sein Missfallen bekunden. Für Letzteres werden aber bewusst die Hürden etwas höher gesetzt. Im weltweit erfolgreichsten Netzwerk, Facebook, gibt es einen „Gefällt-mir-Button“, das […]

Eine schnelle Wahl

Falko Droßmann ist neuer Bezirkschef in Mitte Die regierende Mehrheit aus SPD und GRÜNEN in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte hat am Donnerstagabend in einer Sondersitzung Falko Droßmann zum neuen Bezirksamtsleiter gewählt. Der bisherige Chef der Bezirksfraktion ist damit Amtsnachfolger von Andy Grote, der bekanntlich zu Hamburgs neuem Innensenator ernannt wurde. Mit 28 Stimmen, die zur absoluten […]

Widerstand zwecklos

Posse um die Radwegverlegung an der Shanghaiallee beendet? Über Wochen war der Verkehr in der Shanghaiallee eingeschränkt. Schließlich galt es, fast 500.000 Euro zu verbauen, einen Radweg auf die Straße zu verlagern, Lieferzonen einzurichten und Parkplätze zu schaffen.  Wenn es mal so einfach wäre! In diesem Fall waren die Straßenbaumaßnahmen erforderlich, um einen Planungsfehler, den […]