Frohes neues Jahr

Auf ein Neues! Die erste Ausgabe des zweiten Jahrgangs der HafenCity-Zeitung wird am Montag verteilt und zeigt, dass sich auch in Zeiten der Medienkrise eine Papierausgabe zu einer Internetzeitung etablieren kann. Die Zeitung im Internet hatte 2009 über 100.000 Besucher, die Zeitung holt stark auf mit immer sechs Ausgaben mit jeweils 10.000 Exemplaren. Schon die […]

Wird es so in Zukunft laufen?

Sperrung zum Neujahrsempfang Eigentlich hatte man ja erst wieder frühestens zum Hafengeburtstag mit Sperrungen gerechnet – jetzt geht es aber schon am 8.Januar wieder los. Anlass ist der Neujahrsempfang des Hamburger Abendblattes im zehnten Stock der Elbphilharmonie. Dabei wird geklotzt und nicht gekleckert: Die gesamte Straße „Am Kaiserkai“ ist nur noch mit Zugangsberechtigung – also […]

Elbjazz-Festival

Vorverkauf gestartet! Am 28. und 29.Mai kommt der Jazz in die HafenCity und in den Hafen. Das Elbjazz-Festival von Tina Heine und Nina Sauer will aus dem Appetithappen vom vergangenen Sommer einen richtig großen Jazz-Event werden lassen. Zwei Tage soll es rund gehen mit 30 Konzerten im und am Hafen. Die Bühnen befinden sich im […]

Frohe Weihnachten

Die HafenCity-Zeitung wünscht allen Lesern und Geschäftspartnern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Fitnesssport-Plätze beim Störtebeker Sportverein frei

Der Störtebeker SV ist der neue Breitensportverein in der Hafencity und in der Hamburger Alt- und Neustadt. Im Rahmen einer neuen Kooperation mit dem Verlag Gruner + Jahr am Baumwall sind noch Plätze für am Fitnesssport interessierte Männer und Frauen jeden Alters frei. Gerade jetzt vor Beginn des neuen Jahres wollen viele Menschen etwas für […]

Traditionell aufgewärmt

Glühweinabend Bei klirrender Kälte fand am Wochenende der traditionelle Glühweinabend im Innenhof der Bergedorf-Bille Baugenossenschaft oberhalb der Marco-Polo-Terrassen statt. Trotz teils abenteuerlichen Vermummungen und wärmenden Getränken von innen reichte es bei vielen Nachbarn aus der HafenCity nur zu kurzen Besuchen. Zu kalt war es draußen bei tatsächlichen minus zehn Grad und gefühlten zwanzig Grad unter […]

Heuschrecken in der HafenCity

Fernsehfieber – Tödliche Gier Martin Wilhelmi wirft einen Blick in die Zukunft der HafenCity, auf die kriminellen Praktiken der Investmentfirmen – Heuschrecken – und auf einen fiktiven Fernsehsender, der im zukünftigen südlichen Überseequartier residiert. Andere hätten aus dem Material einen 1000 Seiten-Schmöker produziert, Martin Wilhelmi, dessen Erstlingswerk der Krimi ist, begnügt sich mit einem Fünftel […]

Hypo-Vereinsbank spendet für die Jugendinitiative Step21

10.000 Euro für Aufklärung und Toleranz Sonja Lahnstein-Kandel, die Vorsitzende von Step21, der Initiative für Toleranz und Verantwortung,  konnte in der neuen Filiale der Hypo-Vereinsbank in der HafenCity einen Scheck über 10.000 Euro für ihr Projekt entgegen nehmen. Hans-Herbert Hadler und Matthias Birkenbach von der Hypo-Vereinsbank überreichten die für den Verein sehr wichtige Spende. Die […]

Erstes Fenster montiert

Es geht auch ohne Monorail Der Zeitdruck war wohl doch zu groß. Heute Nachmittag wurde das erste Fensterelement der Elbphilharmonie mit Hilfe eines konventionellen Krans montiert. An der Ecke, die zur Sandtorhafenklappbrücke liegt wurde ein Element in ca. 40 Meter Höhe montiert. Die eigentlich zur Montage vorgesehene Monorail war nicht vom TÜV abgenommen worden. Die […]

Wohin steuern Russland und die Russisch-Orthodoxe Kirche?

Gespräch am Tag der Menschenrechte in der Ökumenischen Kapelle in der HafenCity mit Dr. Vladimir Khoulap  Zwischen den Kirchen der Reformation und der Russisch-Orthodoxen Kirche gibt es mehr als ein heißes Eisen. Dazu gehört neben der Frage, ob Frauen geistliche Ämter übernehmen können nach Meinung einiger auch die Rolle der Menschenrechte. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen […]